Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Überblick

Pläne

Seiten, die in strenger Reihenfolge angezeigt werden.

Weitere Inhalte

Auf der ersten Seite („Aushang“) werden verschiedene Informationen kombiniert dargestellt:

Weitere Features

Bestimmte Einstellungen regeln, was wann wo und wie dargestellt wird:

Technik & Datenschutz

Entwicklung

stand

Stand der Entwicklung

12. Februar 2021: Release von Version 2.0

Alte Versionen werden nicht mehr gewartet oder supportet. Bitte vor Fehlermeldungen und Anfragen sicherstellen, dass Sie 2.0 (ohne RC) installiert haben!

Release-Notes für neuere Unterversionen von 2.0 mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Rückblick

  • Seit Mitte 2020 wurde zur Version 2.0 weiterentwickelt in Richtung einer dynamischeren Oberfläche (mit JQuery). Der Usecase eines einzelnen Rechners, der sowohl die Server- als auch die Clientkomponente enthält, wird ab 2.1 berücksichtigt.
  • Technisch läuft der Aufruf der Anzeigeseite jetzt mit WSGI (mit Werkzeug) statt CGI.
  • Die Benutzeroberfläche wurde stark überarbeitet und vereinheitlicht.
  • Die neue Version wird Python3.7 (und damit typischerweise Debian Buster und Ubuntu Focal) als Mindestvoraussetzung haben.
  • Viele alte Programmiersünden werden behoben, es wird klarer modularisiert und Multithreading ermöglicht.
  • die Aushangseite benötigt daher und dank WSGI nur noch ein Zehntel der Rechenzeit…
  • Die Verarbeitung von Infoseiten wurde umgekrempelt, so dass auch 99 Bilder verwaltet werden können, diese in ihrer Anzeigehäufigkeit eingestellt werden können bis hin zum Abschalten („Nie“, so dass sie im „Vorrat“ landen). Damit sind regelmäßig wiederkehrende Infoseiten kein Problem mehr.
  • Statt imagemagick wird GraphicsMagick installiert.
  • Es gibt jetzt einen Nachtmodus (schwarzer Bildschirm).
  • Es ist möglich zwischen verschiedenen Sprachen umzuschalten, in dem man in der Datei ti.ini den entsprechenden Wert (z.B. locale = en_US) in der Sektion [DEFAULT] setzt. Das heißt nicht, dass es bereits viele Sprachdateien gibt. Sie finden bisher de_DE, en_US und da_DK, i.d.R. nicht vollständig übersetzt. Hilfe ist hier willkommen :-)

Historie

  • 2009 begann ich mit diesem Projekt, zuerst spezialisiert auf den CSV-Export des Turboplaners von Haneke, Fokus auf das Kronberg-Gymnasium
  • 2012 kamen die Verarbeitung von PDF- und HTML-Dateien dazu, da dies von einigen Schulen für „Willi“ und „Untis“ gewünscht wurde.
  • 2013 Umstieg auf SQLite, Darstellung weiterer Informationen (Infoseiten)
  • 2015 wurde die Verwaltung der Pläne vereinheitlicht, so dass nun die Versionsnummer 1.0 gerechtfertigt ist.
  • 2017 Version 1.1. mit vielen kleinen Features - s.u.
  • 2019 Version 1.2. mit ein paar neuen Features aber interner Vorbereitung zum Umstieg auf WSGI.
stand.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/02 16:07 von cb